OPUS:
Die optimale CAM Software
für jede Produktion

NC Editor

 

Die Basis des OPUS CAM Systems ist der leistungsfähige NC Editor.

Der OPUS Editor ist aber viel mehr als ein normaler Texteditor, er ist die Schaltzentrale für all Ihre NC Projekte.

Verwalten und bearbeiten Sie von hier aus Ihre NC Programme, fügen Sie Dokumente hinzu, erzeugen Sie automatische Einrichteblätter, usw.

Der OPUS Editor kann auch ohne Geometriemodul eingesetzt werden, um z.B. in der Werkstatt Dokumente anzuzeigen, das NC Programm kontrollieren zu können oder Spannpläne anzuschauen.

Verknüpfen Sie Ihre 2D und 3D Dateien mit dem OPUS Editor und Sie können OPUS auch als CAD Viewer für viele gängige CAD Formate, wie z.B. DXF, DWG, ACIS, STEP, IGES, ProE, Inventor, Solidworks, CATIA, ... benutzen.

 

Die Features im Überblick

 

  • für die NC-Programmierung optimierter Editor
  • komfortabler Vergleich von NC-Programmen
  • NC Projektverwaltung
  • Versionsverwaltung
  • Verwaltungstool für Datenbanken
  • Programmierumgebung für die OPUS Makrosprache (SESAM)
  • Viewer für 2D und 3D CAD Dateien
  • und vieles mehr ...


NC Editor

 

Unser speziell auf die Bedürfnisse der NC Programmierung ausgerichteter Editor bietet Ihnen eine Vielzahl an hilfreichen Features, um auch manuell ein NC Programm zu erstellen oder zu manipulieren.

Vergleichen Sie Ihre Originalprogramme mit den Programmen, die an der Maschine verändert wurden.

 

 Vergleich NC Programme

  • Satznummerierung
  • Programmvergleich
  • Automatische Satzformatvorgabe
  • Farbliche Kennzeichnung von Kommentaren und Satzadressen
  • Sprungmarken
  • und vieles mehr ...

 

 

Projektcenter

 

Mit Hilfe des OPUS Projektcenters haben Sie Ihre NC Projekte immer fest im Griff.

 

Speichern Sie alle zu einem Projekt gehörenden Daten ab, um später irgendwo in Ihrem Firmennetzwerk wieder darauf zugreifen zu können:

 

  • NC Programm